Dobrir lo menú principal
Jakob Stilling en 1884

Jakob Stilling (Kassel, Hessen, Alemanha, 22 de setembre de 1842 - Estrasborg, Alsàcia, 30 d'abril de 1915) foguèt un oftalmologista alemand. Faguèt de contribucions importantas en oftalmologia, qu'en 1887 Stilling descriguèt un desòrdre dins lo movement ocular que recebèt puèi lo nom de "sindròma de Stilling" abans de venir lo sindròma de Duane en recebre lo nom de l'oftalmologista american, Alexander Duane, que descriguèt lo fenomèn mai amplament e detalhadament.

ÒbrasModificar

  • Über die Heilung der Verengerungen der Thränenwege (1865)
  • Beiträge zur Lehre von den Farbenempfindungen (1875–1876)
  • Über Farbsinn und Farbenblindheit (1878)
  • Die Prüfung des Farbensinns beim Eisenbahn- und Marinepersonal (1878)
  • Über das Sehen der Farbenblindheit (1878)
  • Tafeln zur Bestimmung der Blau-Gelbblindheit (1878)
  • Über das Sehen der Farbenblinden (1878/1883)
  • Pseudo-isochromatische Tafeln (1878)
  • Untersuchungen über den Bau der optischen Centralorgane (1882)
  • Untersuchungen über die Entstehung der Kurzsichtigkeit (1887)
  • Schädelbau und Kurzsichtigkeit - ein anthropologische Untersuchung (1887)
  • Anilinfarbstoffe des Antiseptica (1890, 1891)
  • Grundzüge der Augenheilkunde (1897)
  • Goethe’s Farbenlehre (1899)
  • Psychologie der Gesichtsvorstellung nach Kants Theorie der Erfahrung (1901)
  • Die Kurzsichtigkeit (1903)